Aktuelle Informationen

Änderungen für die Buslinien 101, 120 und 173

Grob zwischen Altenkirchen und Neuwied verkehren ab 12. Februar 2021 stattdessen andere Linien im von Kreis Altenkirchen europaweit ausgeschriebenen Linienbündel „Raiffeisenregion-Nord“. Informationen dazu finden Sie auf vrm-info.de oder von Ihrer zuständigen Kreisverwaltung.

Das heißt, dass die von uns veröffentlichten Fahrpläne zu den genannten Buslinien ab Freitag, 12. Februar 2021 nicht mehr gültig sind.

Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die übrigen von uns bisher betriebenen Buslinien weiterhin betreiben und deren Fahrpläne entsprechend weiterhin gültig bleiben. Das sind grob zusammengefasst

  1. in Dierdorf die Linie 461,
  2. in Horhausen, Rengsdorf, Straßenhaus, Niederbieber und Neuwied die Linien 170, 171 und 142
  3. in Neustadt (Wied) die Linien 131, 135, 137, 139 und 140.

Alle unsere weiterhin bestehenden Fahrten finden Sie wie gewohnt auch weiterhin in unseren Onlineauskünften (bahn.de) oder in unserer kostenlosen App „Wohin-Du-Willst“.

Für spezielle Fragen zu unseren Fahrplänen steht Ihnen gerne unser Kunden-Center zur Verfügung. Sie erreichen es unter telefonisch unter 0261 2968 3468 oder per E-Mail unter service(at)dbregiobus-sw.de. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir keine Auskünfte zu den Buslinien des Neubetreibers geben können.

Bustransport

Unsere Schule ist in das regionale Busnetz eingebunden, so dass mindestens stündlich in viele Richtungen Busse fahren.

Die Linien werden von zwei Unternehmen betrieben:

Der RMV  (mit zahlreichen Subunternehmen) und der Firma Martin Becker.

Die Schule hat grundsätzlich mit der Organisation des Busverkehrs nichts zu tun. Natürlich helfen wir Ihnen, soweit möglich, in schwierigen Situationen.

Im Sekretariat liegt auch ein Formblatt für Beschwerden bereit, welches an die jeweiligen Busunternehmen weitergeleitet werden kann.

Kontakt

Bei akuten Problemen wenden Sie sich bitte direkt an

die RMV

Info-Hotline Montabaur: 02602 / 15860 oder

Info-Center Koblenz: 0261 / 29683468

Fa. Martin Becker

Herr Katzwinkel, 02681 / 951 712

Fa. Auto Schmidt

Frau Oehl, 02638 / 340

Ansprechpartner beim Kreis Neuwied ist Frau Lisa Brettnacher.

Ganz neu ereeichte uns ein Schreiben vom Kreis zur SchülerInnenbeförderung an Schulsamstagen. (13.02.2020)

Wir bitte um Beachtung   –  UNTERRICHT AN SCHULSAMSTAGEN

Winterdienst

Bei extremen winterlichen Verkehrsverhältnissen informiert der Verkehrsverbund, welche Buslinien nicht oder nur eingeschränkt fahren:

http://www.vrminfo.de/

Rhein-Westerwald-Bus im Winter:

www.rhein-mosel-bus.de.

Downloads

Schulische Formulare zum Herunterladen.

mehr

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.