Leselust am Wiedtal-Gymnasium

Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen nahmen am Vorentscheid für den Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels teil. Emily Tatus aus der Klasse 6c stellt sich als beste Vorleserin des WTGs der nächst höheren Ebene.

Leseförderung besitzt am Wiedtal-Gymnasium einen hohen Stellenwert. Deswegen fand auch in diesem besonderen Jahr wieder der alljährliche Vorlesewettbewerb der Sechstklässler statt. Obwohl alles anders war und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nur jeweils zu zweit unter Einhaltung der Hygienevorschriften sowie mit Maske vor die Jury treten durften, kam am 8. Dezember bei allen Lesefreude auf.

Zuvor hatten die Kinder im Deutschunterricht ihre besten Vorleserinnen und Vorleser ermittelt. Die acht Schülerinnen und Schüler stellten sich dann der fachkundigen Jury. Zunächst lasen die Wettbewerber eine ausgewählte Passage aus ihrem Lieblingsbuch und stellten dies auch vor. In der zweiten, deutlich schwierigeren Runde war ein Fremdtext vorzulesen. Allerdings machten die Schülerinnen und Schüler der Jury die Entscheidung nicht einfach. Schließlich überzeugte Emily Tatus aus der 6c die Jury mit ihrem Können. Sie wird im Frühjahr, soweit dies möglich sein wird, als Schulvertreterin auf der Regionalebene in Neuwied antreten. Auf Platz zwei schaffte es die Schülerin Sophia Kick (6a) auf Platz drei Noah Stockhausen (6d).

Nach so viel Aufregung durften sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Belohnung ein spannendes Buch vom vorbereiteten Büchertisch aussuchen. Diese Buchgeschenke werden wie in jedem Jahr von unserem Förderverein gespendet.

Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler!

(Simone Jodaitis)

 

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.