RoboGirls DidIT! 2019

Im Rahmen der meet-and-code-Woche fand am 15.10. der Workshop RoboGirls DoIT! nur für Mädchen unter der Anleitung von Herrn Gassmann, Frau Kurz und Herrn Greiff statt. 28 Schülerinnen der Stufen 5-8 erprobten einen ganzen Nachmittag lang, wie man 11 Robertas (Lego-Roboter) zum Leben erwecken kann und wie einfach es ist, ihnen das Fahren, Zwinkern, Tanzen, Singen und noch einiges mehr beizubringen.

Dabei waren sie mit Feuereifer bei der Sache. Bei manchen Teilnehmerinnen war nach den ersten Erfolgen eine Art “Roboter-Fieber” zu beobachten. Ermöglicht wurde das zum einen durch 500€ Fördergelder der Stiftung Stifter-Helfen, welche die Code Week finanziell unterstützt, aber vor allem durch die kürzlich vorgenommene Neuanschaffung von zehn Robotern, dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der Firma SER / Herrn Sikora Anfang des Jahres.

Als nach mehr als dreieinhalb Stunden der Workshop vorüber war, lautete die erste Frage, die gestellt wurde: “Können wir das nächste Woche Dienstag wieder machen?” Der Appetit war also bei vielen geweckt. In der nächsten Woche wird nun geklärt, in welchem Rahmen dieses Projekt für Mädchen am WTG weitergeführt werden kann. Um den genauen Bedarf zu klären, werden die Teilnehmerinnen in den nächsten Tagen gebeten, einen kurzen Rückmeldebogen auszufüllen.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.