WTG stellt Faire Projekte vor

Faire Projekte mit "Bennis Wald" und Zusammenarbeit mit dem Eine-Welt-Laden Linz bei Fairtrade-Messe in Bad Hersfeld.

Der Weltladen-Dachverband hat das Wiedtal-Gymnasium eingeladen, seine engagierte und zukunftsweisende Zusammenarbeit mit Fairen Partnern in Indonesien und Linz bei der Fairtrade-Messe in Bad Hersfeld in einem Workshop als best-practise-Beispiel vorzustellen. Seit vier Jahren unterstützen hauptsächlich Schüler/Innen des NaWi-Wahlfaches und der Nachhaltigkeits-AG zusammen mit Frau Schreiber das Projekt "Bennis Wald" (http://www.wiedtal-gymnasium.de/unsere-schule/schulprofil/bne/klimaschutz). Ganz selbstverständlich wird hier "Schule der Zukunft" schon seit Jahren praktiziert. Die Zusammenarbeit mit Lebensraum Regenwald e.V. ist stetig gewachsen und sehr erfolgreich geworden. 😃 Aktuell versuchen die Schüler/Innen, andere Schulen mit ihrer Regenwald-Begeisterung anzustecken, dazu haben sie sehr motivierendes, abwechslungsreiches, vielfältiges und ansprechendes Unterrichtsmaterial in drei Blöcken ausgearbeitet:


Block 1: Faszinierender Regenwald - und was wir mit ihm zu tun haben

Block 2: Der Regenwald ist bedroht - und was wir damit zu tun haben

Block 3: Wie wir den Regenwald retten können - und was jeder von uns tun kann


Die Materialien sind unter dem Link oben bereitgestellt.
Seit der Zertifizierung zur Fairtrade-Schule und der Anschaffung des Fair-o-maten ist auch die Kooperation mit dem EWL Linz gewachsen: Die Arbeitsgruppen und der EWL stehen in einem regen Austausch, von dem beide Seiten profitieren.


Die Schüler/Innen und Frau Schreiber hoffen, jetzt auch andere Schulen mit ihrem Engagement für Fairen Handel, Regenwald-, Klima-, Indigenen- und Orang-Utan-Schutz begeistern und anstecken zu können.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.