Schulleiter Herr Mehlfeldt (links), Jana Sedat (Mitte), Frau Pötzsch (rechts)

Känguru-Wettbewerb am 18.03. und 19.03.2021

Herzlichen Glückwunsch für besondere Leistungen im Mathematik-Wettbewerb am Wiedtal-Gymnasium!

In der Klassenstufe 5 war Henri Eutener (5b) mit 92,5 von 120 Punkten der Beste am WTG und konnte einen 2. Platz erzielen. Jana Sedat (6a)erreichte einen 3. Platz mit 100 von 120 Punkten und hatte damit die  meisten Punkte in der Jahrgangsstufe 6. Beide  gehören damit zu den 5% Besten deutschlandweit.

Für den weitesten „Känguru-Sprung” (d.h. der größten Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten) bekamen Anna Irma Strehle (5c), Alessa Rauth (6c) und Jana Sedat (6a) ein Känguru-T-Shirt.

Im diesem Jahr haben etwa 310.000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland teilgenommen.

 

K. Pötzsch

Schulinterne Organisatorin

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.